Anti-Tragus-Piercing

Aus CrazyWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anti-Tragus-Piercing

Anti-Tragus-Piercing

Piercingart


Das Anti-Tragus wird in die untere, kleine Knorpelfalte schräg gegenüber dem Tragus angebracht, also genau über dem Ohrläppchen. Da das Stechen, wie beim Rook-Piercing, sehr schmerzhaft sein kann, entscheiden sich viele für das etwas weniger unangenehme Punchen, das auch für Rook- und Anti-Helix-Piercings eine gute Alternative ist.

Heilung. Wird das Anti-Tragus-Piercing gestochen, dauert die Heilungsphase etwa drei bis sechs Monate. Wird es gepuncht, dauert sie etwa zwei bis vier Wochen.

Gefahren. Im schlimmsten Fall kommt es zu einer Entzündung.

Ganz viele Piercing Ringe für dein Anti-Tragus-Piercing findest du HIER!