Haut

Aus CrazyWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haut

Haut

Körperorgan

Die Haut ist mit rund zwei Quadratmetern Fläche das größte Organ des Körpers. Sie schützt uns vor negativen Umwelteinflüssen und UV-Strahlung, reguliert unseren Wärmehaushalt und ermöglicht uns durch Druck-, Schmerz- und Tastrezeptoren die sinnliche Erfassung unserer Umgebung.

Im Piercing- und Tattoo-Bereich ist sie zudem Plattform für vielseitige Körperkunst. Beim Piercen werden alle drei Hautschichten – die regenerierbare Oberhaut, die darunter liegende Lederhaut und die Unterhaut – durchstochen. Das fachgerechte Stechen sowie eine sachgerechte Nachbehandlung sollte daher für jedes Piercing eine Selbstverständlichkeit sein, damit die Wunde gut abheilen und sich die Haut um das Piercing herum gut regenerieren kann.